Die IVE mbH ist Mitglied der DRS Alliance

15 führende Anbieter gründen eine neue Allianz

Die IVE mbH ist stolzes mitbegründendes Mitglied der Digital Railway Solutions Alliance (DRS Alliance).

Mit dem Ziel der Steigerung von Sicherheit, Effizienz und Kapazitäten der weltweiten Bahn-Netze werden dabei im Rahmen einer Innovationsplattform neue Technologien und Lösungsansätze in enger Zusammenarbeit entwickelt.

Durch eine Bündelung des umfassenden Know-Hows der insgesamt 15 Partner der Allianz sollen kosteneffiziente Gesamtlösungen und Komplettabwicklungen Bahn-Infrastrukturbetreibern und Bahnunternehmen angeboten werden, um so die Landschaft der Bahnverkehrs zukunftsorientiert zu verbessern.

Während erste Gründungsideen für die Allianz bereits im Oktober 2021 entstanden, wurde die Gründung auf der kürzlichen iaf 2022 in Münster offiziell von seinen Gründungsmitgliedern verkündet.

Fünf Kernprioritäten stellen derweil den aktuellen Fokus der Allianz dar, die durch neue Technologien und Digitalisierung optimiert werden sollen:

  • Integrated Sensor Technology Solutions
  • 3D+ Infrastucture Data Solutions
  • End-2-End Asset Data Management
  • AI-Based Predictive Infrastructure Management
  • Automated Services for Trackside Safety

Um auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Bahn-Infrastrukturbetreiber einzugehen, bietet die DRS Alliance dabei eine offene Innovationsplattform.

Die IVE mbH freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Mitglieder innerhalb der DRS Alliance zur Verbesserung der Sicherheit, Effizienz und Kapazität im weltweiten Schienenverkehr.

 

 

 

 

Zurück

Kontakt

IVE - Ingenieurgesellschaft für Verkehrs- und Eisenbahnwesen mbH

Lützerodestraße 10
30161 Hannover, Germany

Tel.: +49 / (0)511 / 89 76 68 - 10
Fax: +49 / (0)511 / 89 76 68 - 29

Was ist die Summe aus 2 und 9?